Neuigkeiten

Versandhandel / Option zur Lieferschwelle

/
Datum17 Nov 2016
//
Inländische Versandhändler, die mit ihren Lieferungen in andere Mitgliedstaaten die Lieferschwellen nicht überschreiten, haben die Möglichkeit, zur Lieferschwelle zu optieren. Machen sie davon Gebrauch, gilt jeder Versandumsatz an Privatpersonen oder an Gelegenheitserwerber ohne USt-IdNr. als im Bestimmungsland ausgeführt. Das bedeutet, der Versandhändler wird im Bestimmungsland steuerpflichtig.

Polen: Amazon – Eröffnung neuer Verteilzentren in Polen

/
Datum01 Apr 2016
//
Kategorien
Ende 2014 hat der weltgrößte Online-Händler Amazon drei Verteilzentren in Polen eröffnet. Damit verwirklicht das Unternehmen seine bereits 2013 angekündigte neue Transport- und Lagerungspolitik. Für deutsche Amazon-Geschäftspartner ist das mit wesentlichen Änderungen und neuen Verpflichtungen verbunden. Bisher verfügte Amazon über 27 europäische Zentren, die in Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien lokalisiert sind. Die fertiggestellten Logistikzentren...
Lesen Sie bitte mehr

Für den Vorsteuerabzug aus einem Rechnungsduplikat ist der Grund für die Ausstellung des Rechnungsduplikats entscheidend

/
Datum14 Jan 2016
//
Kategorien
Für den Zeitpunkt der Abrechnung von Rechnungsduplikaten ist ausschlaggebend, ob der ursprüngliche Rechnungsbeleg bei dem Unternehmen eingegangen ist, und gebucht wurde. Es ist für die Steuerpflichtigen oftmals problematisch, wann der Vorsteuerabzug auf Grund eines Rechnungsduplikats möglich ist. Wenn das Exemplar einer Rechnung, welches für den Erwerber vorgesehen ist, vernichtet wurde, bzw. verloren geht, bevor es...
Lesen Sie bitte mehr

Ein ganz neues Gesetz zur Umsatzsteuer wird zum 1. Januar 2016 in Kraft treten

/
Datum11 Dez 2015
//
Kategorien
Das Fehlen der Möglichkeit für Steuerpflichtige, eine verbindliche Auskunft in umsatzsteuerrechtlichen Fragen einholen zu können, bedeutet dass Steuerpflichtigen das einzige Instrument entzogen wird, welches eine gewisse Garantie zur Berechenbarkeit der Steuerorgane in individuellen Angelegenheiten enthielt – behauptet Wojciech Pietrasiewicz, Steuerberater bei Allen & Overy A. Pędzich sp.k.. Vor kurzem wurde der Gesetzesentwurf vom 15. September...
Lesen Sie bitte mehr

Amazon-Händler & Umsatzsteuer in Polen

/
Datum05 Nov 2015
//
Kategorien
Viele unserer getsix®-Mandanten sind Amazon-Händler aus Ländern der Europäischen Union oder aus dem Nicht-EU-Ausland. getsix® betreut den umsatzsteuerlichen Registrierungsprozess für diese Amazon-Verkäufer in Polen sowie die damit verbundene Einhaltung der polnischen Umsatzsteuervorschriften. Die gesamte Korrespondenz erfolgt auf Englisch oder Deutsch und der Informationsaustausch findet weitestgehend per E-Mail statt. getsix® informiert die Amazon-Verkäufer über alle relevanten...
Lesen Sie bitte mehr

Polnische Regierungsparteien planen eine Senkung der MwSt. auf 22% ab 2016: Bericht

/
Datum11 Sep 2015
//
Kategorien
Polens Regierungspartei Bürgerplattform (PO) plant eine Senkung der Mehrwertsteuer (MwSt.) von 23% auf 22% ab 2016. Außerdem sollen alle unter 30-jährigen von der Einkommensteuer (ESt.) befreit werden. Dies kündigte Gazeta Wyborcza (die führende polnische Tageszeitung) am 7. Juli 2015 an. Im Juni 2015 sagte die polnische Premierministerin Ewa Kopacz, sie wolle von den Erleichterungen der...
Lesen Sie bitte mehr

Polens USt.-Gesetz ist mit Wirkung zum 1. Juli 2015 geändert worden

/
Datum09 Sep 2015
//
Kategorien
Die Gesetzesänderungen beinhalten: Die Regelungen bezüglich der Mehrwertsteuerpflicht von Kunden sind auf Edelmetalle und bestimmte Arten fotografischer Ausrüstungen erweitert worden Änderungen der Regeln für Hinterlegungsbeträge bei Transaktionen mit Stahl, Rohöl und Gold Einführung einer neuen vom Verkäufer abzugebenden Meldung über den Verkauf von Gütern, bei denen der Kunde die USt. im Rahmen des Reverse-Charge-Verfahrens abführt...
Lesen Sie bitte mehr